Hier ein kurzer (ironischer) Blick auf die aktuelle Cyber-Bedrohungslage:

  • Cyber-Angriffe auf "böse" Logistikunternehmen -- Kommt mein Packerl eh morgen rechtzeitig an?
  • Cyber-Angriffe auf Autombilunternehmen -- Pfui, aber nicht meine Lieblingsautomarke.
  • Cyber-Angriffe auf Spitäler -- Diese armen Menschen.
  • Cyber-Angriffe auf Wein-Trinker und -Sammler -- HEY, DAS GEHT JETZT ABER GAR NICHT MEHR!

Experten beobachten immer mehr Cyber-Angriffe auf Wein-Sammler, Getränkehändler und Lieferanten, da sich das vor-pandemische Trinken in ein endemisches Zuhause-konsumieren entwickelt hat: