Emotet, ein Botnet das weitere Schadsoftware zur Spionage (Trickbot) und/oder Erpressung (Ryuk) installiert, ist (leider) wohl behalten aus den Weihnachtsferien zurück. Die Macher hinter Emotet passen dabei ihre E-Mails an Ereignisse an und versenden die E-Mails in der richtigen Sprache.

Aktuell kursieren E-Mails in deutscher Sprache. Wichtig dabei: Anhänge aus E-Mails, die einen auffordern ein Office-Macro auszuführen, sind immer suspekt: