Die Zahl des Tages lautet: 30.000 infizierte Webseiten (URLs) zur Verbreitung von Schadsoftware, wie „The Cryptolaemus Team“ auf Twitter berichtet: