NitroPDF wird gerne als kostenlose bzw. bezahlte Alternative zu Adobe Acrobat privat und in Firmen eingesetzt. Sicherheitsforscher bei Cisco Talos warnen vor kritischen Schwachstellen, die auch in der Bezahlversion von NitroPDF vorkommen und aktuell noch nicht behoben sind: